LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Petro Müller
Eine kompakte Theologie der Gemeinde
Reihe: KirchenZukunft konkret
Bd. 2, 2007, 152 S., 14.90 EUR, 14.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0432-9


Wer oder was ist das - christliche Gemeinde? Existiert sie vorrangig, wenn sie zur Eucharistie zusammenkommt? Was ist sie darüber hinaus? Was sie theologisch ausmacht und wer ihre Identität stiftet, bringt diese "kompakte Theologie der Gemeinde" auf den Punkt. Gerade in Zeiten des Strukturumbaus, hin zu größeren "Seelsorgeeinheiten", versucht dieses Buch Orientierung für Gemeinden zu geben.

Auf der Basis des Neuen Testaments und der frühen Väter werden spätere Brüche zum Ursprung, aber auch Wiederentdeckungen deutlich. Ein systematischer Teil erörtert gemeindliche Merkmale und Vollzüge, um zu zeigen: Kirche verwirklicht sich dort, wo eine Gemeinschaft von Christgläubigen sich selbst als gelebten Ort des Glaubens erfährt.

Dr. Petro Müller, geb. 1959 in Fulda, Pfarrer, Universitätsdozent für Dogmatik, Habilitation zum Thema "Gemeinde - Ernstfall von Kirche", Mitarbeit in der Gemeindepastoral, seit 2006 Ökumenereferent im Bistum Würzburg.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt