LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Heike Hebbelmann
American History X
Eine religionspädagogische Perspektive
Reihe: Workshop Religionspädagogik
Bd. 7, 2007, 112 S., 10.90 EUR, 10.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0579-1


"Hat sich durch das, was du tust, dein Leben verbessert?" Diese Frage markiert im Film "American History X" eine Wende. Der junge Neonazi Derek Vinyard überdenkt sein Leben, das bis dahin von Hass und Gewalt geprägt ist, und öffnet sich für Neues. So ist "American History X" ein Film, der zum Nachdenken anregt. Dass er dies tut und dass Lebenssituationen wie die im Film beschriebenen unter religiösen Aspekten gedeutet werden können, zeigt die vorliegende Studie. An einem konkreten Beispiel wird deutlich, wie sich das Leben unter dem Einfluss einer unsichtbaren Macht ändern kann, vorausgesetzt, diese wird zugelassen.

Heike Hebbelmann, geb. 1981, Papenburg/Tunxdorf, Lehramtsstudium für Grund-, Haupt- und Realschulen an der Hochschule Vechta, Referendariat am Seminarort Kleve





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt