LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Matthias Marschik (Hg.)
Sternstunden der österreichischen Nationalmannschaft
Erzählungen zur nationalen Fußballkultur
Reihe: Österreichische Kulturforschung
Bd. 8, 2008, 216 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0602-6


Auch in Österreich haben sich fußballerische Highlights tief ins nationale Gedächtnis eingeschrieben.

Die "Sternstunde" der österreichen Fußball-Nationallmannschaft ist der 3:2-Sieg gegen Deutschland 1978 in Cordoba. Der Torschrei von Edi Finger ist vielen noch im Ohr.

Solche Sternstunden, helle und dunkle, sammelt dieser Band: Spiele, die in Erinnerung geblieben sind. Sei es das erste Spiel der österreichischen Mannschaft nach dem Zweiten Weltkrieg oder der erste Auftritt bei olympischen Spielen.

Diese Spiele sind Teil der österreichischen Identität geworden - Spiele, um die sich viele Geschichten ranken: wie die 0:1-Niederlage Österreichs auf den Faröer Inseln.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt