LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Julia Schlüter
Schutzkonzepte für menschliche Keimbahnzellen in der Fortpflanzungsmedizin
Reihe: Medizin - Recht - Wirtschaft
Bd. 3, 2008, 328 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1011-5


Die Verwendung von Keimbahnzellen in der Fortpflanzungsmedizin eröffnet vielfältige Möglichkeiten. Die Grenzen des Umgangs mit Keimbahnzellen sind ungeklärt: Wer darf mit welcher Fortpflanzungsmethode Kinder bekommen? Dürfen nur eigene Keimbahnzellen eingesetzt werden oder auch fremde? Den Rechten der Wunscheltern und Spender stehen dabei die Rechtspositionen der Keimbahnzellen gegenüber. Diese Abhandlung arbeitet denkbare Gründe, Keimbahnzellen (verfassungs-)rechtlich zu schützen, heraus und erweitert dazu den Ansatz des Embryonenschutzes auf Keimbahnzellen und untersucht weitere Schutzgründe.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt