LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Eckard Siggelkow
Gretchenfrage Menschenbild
Anspruch und Wirklichkeit kirchlicher Bildung in der offenen Kinder- und Jugendarbeit
Reihe: Theologische Plädoyers
Bd. 2, 2008, 168 S., 14.90 EUR, 14.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1378-9


Die Kirche steht vor großen Herausforderungen. Ihre Bewältigung hängt wesentlich von ihrer Bildungsarbeit ab. Der Rat der EKD bezeichnet Bildung als "Schlüsselressource" für das 21. Jahrhundert. In diesem Buch ist zu lesen, dass Anspruch und Wirklichkeit kirchlicher Bildungsarbeit weit auseinandergehen. Die Diskrepanz wird durch ein pluralismuskonformes Bildungsverständnis verursacht, das auf Konsens ausgerichtet ist und die kirchliche Bildungspraxis bestimmt. Dies kann nur zu Lasten ihrer eigenen Belange gehen. Traditionsabbruch und die religiöse Sprachlosigkeit sind eine Folge davon.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt