LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Helga Jockenhövel-Schiecke
Soziale Reproduktion in den Zeiten von AIDS
Waisen und ihre Familien im ländlichen Tansania
Reihe: Ethnologie / Anthropology
Bd. 34, 2008, 184 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1623-0


In sub-Sahara Afrika leben viele Waisen, auch als Folge der AIDS-Epidemie. Die Studie untersucht ihre Versorgung als Pflegekinder in der erweiterten Familie in einem Hafenstädtchen an der Swahili-Küste. Hierfür werden auch die Stimmen der Kinder gehört. Sie beschreiben ihre Lebenswelt, ihre Erfahrungen mit dem Tod der Eltern und ihre Zukunftsvorstellungen. Die traditionelle Institution der Pflegschaft ist Teil des generationsübergreifenden Sicherungsnetzes, in dem überwiegend Frauen die soziale Reproduktion sichern und das auch bei großer Armut und in der AIDS-Krise familiäre Hilfen bereithält.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt