LIT Verlag Zum LIT Webshop



 
Reinhard Mutz; Bruno Schoch; Friedhelm Solms (Hrsg.)
Friedensgutachten 1995
Reihe: Friedensgutachten
Bd. 3, 1995, 381 S., 12.90 EUR, 12.90 CHF, br., ISBN 3-8258-2480-2


Das Friedensgutachten 1995 widmet sich schwerpunktmäßig den Problemen von Krieg und Frieden in Europa fünfzig Jahre nach dem Ende des gewalttätigsten und opferreichsten Krieges der Weltgeschichte. Im Mittelpunkt stehen die neuen Brandherde auf dem Balkan und im Kaukasus, zusammengesehen mit der Frage nach der künftigen Friedensfähigkeit Europas, seiner Institutionen, Strategien und politischen Konzepte.

Gleichwohl erliegt das Friedensgutachten auch im Jahr der Gedenktage keiner eurozentrischen Weltsicht. Dieselbe Aufmerksamkeit erfahren globale Herausforderungen des Friedens: Gewaltverhütung und Sicherheitsvorsorge im weltweiten Kontext werden unter politischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekten untersucht. Das Kapitel über außereuropäische Konflikte nimmt den Nahen Osten, Schwarzafrika, den Maghreb und Ostasien in den Blick. Zunehmende Beachtung erfordern erneut die Probleme von Rüstung und Abrüstung. Mit dem Stand nuklearer und konventioneller Rüstungskontrolle, militärischer Technologie und des Exports von Kriegswaffen befaßt sich der Schlußteil des Buches.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt