LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Walter Schurian
Kunst als Erfahrung
Kunstpsychologische Beiträge zu aktuellen bildenden Künstlern
Reihe: Worte - Werke - Utopien Thesen und Texte Münsterscher Gelehrter
Bd. 12, 1998, 264 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 3-8258-3479-4


Bei einem Thema wie "Kunst als Erfahrung" geht es nicht so sehr, wie der Titel es nahelegen könnte, um eine neue weltanschauliche Standortbestimmung, um einen wissenschaftlichen Paradigmenwechsel oder um eine sonstige theoretische Abkehr von mehr oder weniger gängigen Auffassungen, Theorien und Methoden über Kunst. Sondern es handelt sich dabei um den Versuch, die Kunst in einen Zusammenhang mit der Psychologie als einer empirischen Wissenschaft differenzierend einzuordnen sowie um den psychischen Stellenwert, den die Kunst allgemein im Verhalten und Erleben des einzelnen, und im besonderen in dessen Wahrnehmungen, Empfindungen und Einstellungen einnimmt.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt