LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Xiaoman Xu
Der Beitrag der deutsch-chinesischen Entwicklungszusammenarbeit zur Wirtschafts- und Politikreform in der Volksrepublik China
Reihe: Politikwissenschaft
Bd. 63, 1999, 208 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4402-1


Diese Arbeit untersucht die Probleme und Erfolge sowie Defizite der deutsch-chinesischen Entwicklungszusammenarbeit. Einen besonderen Schwerpunkt legt sie auf die Einführung des Patentwesens und des dualen Systems in der Berufsausbildung, die beide von großer Bedeutung sind für ein marktwirtschaftliches System und die Steigerung der Produktivität in China. Sie analysiert sowohl die praktischen Bedingungen als auch die Ergebnisse der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Außerdem werden die Probleme, die bei der Zusammenarbeit entstanden sind, behandelt. Aufgrund der Interviews und Untersuchungen werden Vorschläge unter verschiedenen Aspekten gemacht.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt