LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Maja Grätz
Zukunftsmarkt Internet - Stand und Perspektiven des Sportsponsoring im Internet
Reihe: Studien zur Sportsoziologie
Bd. 10, 2001, 96 S., 15.90 EUR, 15.90 CHF, br., ISBN 3-8258-5621-6


Monatlich steigt die Zahl der Deutschen Intenetnutzer. Private "Surfer" besuchen zunehmend die Webseiten, die ihren Hobbys entsprechen. So steigt auch die Nutzung von Sportcontentseiten, und der Service dieser Seiten wird mit unterschiedlichen Angeboten wie Datenbanken und Videosequenzen ausgebaut. Sportcontentseiten werden von speziellen Anbietern als auch von Anbietern anderer Medien wie Zeitungen und Fernsehen angeboten. Diese Seiten bieten aufgrund der hohen Besucherzahlen ein attraktives Werbeumfeld. So rückt der Bereich Sport und Internet zunehmend in die Betrachtung der Sportsponsoring-Fachweit. Da Banner kaum Erfolg aufweisen kann, wird zunehmend Sponsoring der Seiten bzw. spezieller Sportarten eingesetzt. Diese Arbeit bietet eine Bestandsaufnahme des Sportsponsorings im Internet sowie Überlegungen zu möglichen Entwicklungen des Sportsponsorings im Internet für die nächsten vier Jahre. Deskriptoren wie Technik, rechtliche Beschränkungen und das mögliche Sportangebot werden mit Hilfe von Experteninterviews beleuchtet, und ein Szenario für das Jahr 2004 wird erstellt.

Maja Grätz ist Diplom Sportlehrerin und angehende Diplom Kauffrau. Das Studium der Sportwissenschaften absolviert sie an der Deutschen Sporthochschule Köln mit dem Schwerpunkt Sportverwaltung und das Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Organisation, Marketing und Wirtschaftspsychologie an der Universität zu Köln.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt