LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Andreas Gabelmann
August Babberger (1885-1936) - Leben und Werk
Reihe: Karlsruher Schriften zur Kunstgeschichte
Bd. 3, 2002, 416 S., 43.90 EUR, 43.90 CHF, gb., ISBN 3-8258-6093-0


Der Maler und Graphiker August Babberger (1885 - 1936) zählt zu den bedeutenden Protagonisten des Expressionismus im deutschen Südwesten und in der Innerschweiz. Als Lehrer und Direktor der Karlsruher Akademie gehörte er in den 20er Jahren zu den führenden Künstlerpersönlichkeiten der Klassischen Moderne. Die Monographie bietet die erste umfassende Darstellung von Leben und Werk des weitgehend in Vergessenheit geratenen Landschaftsmalers und Wandbildkünstlers. Neben einer ausführlichen Biographie und stilkritischen Werkanalyse enthält die Arbeit ein Werkverzeichnis sowie einen umfangreichen Bildteil.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt