LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Wolfgang Gieler
Handbuch der Ausländer- und Zuwanderungspolitik
Von Afghanistan bis Zypern
Reihe: Politik: Forschung und Wissenschaft
Bd. 6, 2003, 768 S., 98.90 EUR, 98.90 CHF, gb., ISBN 3-8258-6444-8


In der Literatur zur Ausländer- und Zuwanderungspolitik fehlt ein Handbuch, dass einen schnellen und kompakten Überblick dieses Politikbereichs ermöglicht. Das vorliegende Handbuch bemüht sich diese wissenschaftliche Lücke zu schließen. Thematisiert werden die Ausländer- und Zuwanderungspolitik weltweiter Staaten von Afghanistan bis Zypern. Zentrale Fragestellung ist dabei der Umgang mit Fremden, das heißt mit Nicht-Inländern im jeweiligen Staat. Hierbei werden insbesondere politische, soziale, rechtliche, wirtschaftliche und kulturelle Aspekte mitberücksichtigt. Um eine Kompatibilität der Beiträge herzustellen beinhaltet jeder Beitrag darüber hinaus eine Zusammenstellung der historischen Grunddaten und eine Tabelle zur jeweiligen Anzahl der im Staat lebenden Ausländer. Die vorgelegte Publikation versteht sich als ein grundlegendes Nachschlagewerk. Neben dem universitären Bereich richtet es sich besonders an die gesellschaftspolitisch interessierte Öffentlichkeit und den auf sozialwissenschaftlichen Kenntnissen angewiesenen Personen in Politik, Verwaltung, Medien, Bildungseinrichtungen und Migranten-Organisationen.

Der Herausgeber:
Wolfgang Gieler, Dr. phil., geb. 1960, ist Professor für Internationale Politik an der Universität Sakarya / Türkei.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt