LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Christian Lavagno
Rekonstruktion der Moderne
Eine Studie zu Habermas und Foucault
Reihe: Philosophie: Forschung und Wissenschaft
Bd. 11, 2003, 272 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7173-8


Das Buch unternimmt den Versuch einer Rekonstruktion des philosophischen Diskurses der Moderne. Grundlage sind zwei bereits vorliegende (und konkurrierende) Entwürfe zu diesem Thema, der eine von Jürgen Habermas, der andere von Michel Foucault. Diese beiden Entwürfe werden sowohl für sich kritisch betrachtet als auch vergleichend gegenübergestellt. Am Ende des Vergleichs kristallisiert sich eine übergreifende Bestimmung der modernen Philosophie heraus, die - so der Anspruch des Buches - unabhängig von den verschiedenen Schulen den Kern modernen philosophischen Denkens freilegt.


Links:
Homepage des Autors







(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt