LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Udo Hagedorn
"Der Marxismus und Fragen der Sprachwissenschaft"
Die Diskussion der Stalinschen Linguistik-Briefe in der DDR
Reihe: Politikwissenschaft
Bd. 101, 2005, 168 S., 14.90 EUR, 14.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7193-2


Die vorliegende Arbeit beleuchtet die gegenseitige Bedingtheit von Politik und Wissenschaft für die DDR-Sprachwissenschaft der 1950er-Jahre. Ansatzpunkt ist die russische Linguistik-Debatte und deren Finale, die von J.W. Stalin unter dem Titel "Der Marxismus und die Fragen der Sprachwissenschaft" veröffentlichten Artikel. Warum greift Stalin als politischer Entscheidungsträger in eine fachwissenschaftliche Debatte ein? Zu welchem Zweck soll diese ursprünglich russische Debatte auf die DDR übertragen werden?





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt