LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Hanna Roose
Teilhabe an JHWHs Macht
Endzeitliche Hoffnungen in der Zeit des zweiten Tempels
Reihe: Beiträge zum Verstehen der Bibel / Contributions to Understanding the Bible
Bd. 7, 2004, 248 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7702-7


Der Traum von Macht - wer hat ihn nicht schon einmal geträumt? Thema dieser Monographie ist die in alttestamentlich-jüdischen Traditionen bezeugte und bisher wenig beachtete Hoffnung, dass endzeitliches Heil in der Teilhabe an JHWHs Macht besteht. Erstmals werden hier die einschlägigen Belege im Zusammenhang gesichtet. Dabei wird deutlich, dass sich die Zusagen einer Teilhabe an göttlicher Macht an zwei unterschiedlichen Handlungsmodellen orientieren: Zum einen werden JHWH und den Seinen komplementäre Rollen zugeschrieben, zum anderen rückt das Gottesvolk - oder Teile aus ihm - in eine menschliche, institutionalisierte Herrschaftsrolle ein.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt