LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Oliver Neß
Das Menschenrecht auf Entwicklung
Sozialpolitisches Korrektiv der neoliberalen Globalisierung Mit einleitenden Beiträgen von Franz Nuscheler und Norman Paech
Reihe: Politikwissenschaft
Bd. 110, 2004, 200 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7739-6


"Für Entwicklungs- und Menschenrechtstheoretiker ist dieses Buch anregend und wichtig, weil es einen Zusammenhang zwischen dem "Recht auf Entwicklung" und der Globalisierungsdebatte herstellt. Die Studie von Oliver Neß argumentiert klug und überzeugend - so überzeugend, daß sie auch notorische Kritiker des "Rechts auf Entwicklung" zum Überdenken ihrer Argumente auffordert."

( Prof. Dr. Franz Nuscheler, Duisburg)

"Diese Arbeit ist besonders wichtig, da sie zur Konkretisierung und Vertiefung der Globalisierungsdebatte beiträgt. Sie stellt das "Recht auf Entwicklung" in den entscheidenden Zusammenhang eines gesellschaftlichen Entwicklungsentwurfes, der eine grundsätzliche Korrektur des gegenwärtigen neoliberalen Globalisierungsmodells erforderlich macht."

( Prof. Dr. Norman Paech, Hamburg)





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt