LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Sigrid Graumann, Katrin Grüber (Hg.)
Patient - Bürger - Kunde
Soziale und ethische Aspekte des Gesundheitswesens
Reihe: Mensch - Ethik - Wissenschaft
Bd. 1, 2004, 248 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8206-3


Das vorliegende Buch will einen Beitrag zur aktuellen Debatte der Gesundheitsreform leisten. Einerseits wird konkret die jetzige Situation, insbesondere die von Menschen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen beschrieben. Anderseits liefern die Autorinnen und Autoren des Buches aus unterschiedlichen Disziplinen Vorschläge zur gerechten Gestaltung des Gesundheitssystems unter den jetzigen ökonomischen Verhältnissen. Dies zeigt, dass Reformen und die Achtung der Rechte der Patienten vereinbar sind, wenn Rationierungs-, Priorisierungs- und Finanzierungsmodelle entwickelt werden, die ethische Grundsätze - und nicht lediglich einen maximalen Nutzen - zur Grundlage haben.


Links:
Institut mensch, Ethik, Wissenschaft







(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt