LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Lutz Roemheld (Hg.)
Erinnerung an P.-J. Proudhon
Zur Aktualität seines Denkens für die Zukunft der Sozialdemokratie
Reihe: Politik: Forschung und Wissenschaft
Bd. 15, 2005, 296 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8292-6


P.-J. Proudhon - "nur der Kleinbürger, der beständig zwischen dem Kapital und der Arbeit, zwischen der politischen Ökonomie und dem Kommunismus hin- und hergeworfen wird"? (K. Marx: Elend der Philosophie, 1847). Diese Diskriminierung hat wohl am meisten zur Verdrängung Proudhons aus dem kollektiven Gedächtnis von Sozialisten und Sozialdemokraten beigetragen. Nach dem Scheitern des Sozialismus Marx-Engels'scher Provenienz kann ein Erinnern an Proudhons libertären Sozialismus Hinweise auf die Möglichkeit der Entwicklung einer "sozialpflichtigen Moderne" (Gerhard Senft) im 21. Jahrhundert geben.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt