LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Tillmann Keber
Das Recht des Ausnahmezustands in der Russländischen Föderation
Voraussetzungen und Verfahren
Reihe: Recht in Ostmittel-, Südost- und Osteuropa/GUS
Bd. 5, 2005, 408 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8419-8


Das Recht des Ausnahmezustands in der Russländischen Föderation - Voraussetzung und Verfahren. Die vorliegende Dissertation untersucht dieses Rechtsinstitut am Beispiel Russlands. Dabei wird die Entwicklung vom Zarenreich bis zum heutigen "Kampf gegen den Terrorismus" behandelt. Im Mittelpunkt steht die Unterscheidung zwischen Normalzustand und Ausnahmezustand. Dabei wird die Rechtslage immer wieder anhand zahlreicher praktischer Beispiele aus dem Zarenreich, der Sowjetunion, der Perestrojka und der Russländischen Föderation untersucht.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt