LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Lamya Kaddor, Bernd Mussinghoff, Thomas Bauer (Hg.)
Zukunft der Religion in Europa
Mit Beiträgen von Michael Beintker, Muhammad Kalisch, Wassilios Klein, Janbernd Oebbecke, Folker Siegert, Jürgen Werbick u.a.
Reihe: Veröffentlichungen des Centrums für religionsbezogene Studien Münster
Bd. 5, 2007, 200 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-8510-6


Hat Religion in Europa Zukunft? Die Leitfrage des Bandes mag Vielen befremdlich erscheinen, doch nimmt Religion im säkularen Europa ihren Raum und damit die Zukunft -scheinbar- ein. Der gelebte religiöse Pluralismus stellt alle Vertreter der jeweiligen Religion in Hinblick auf ihr Leben in einem säkularen Staat vor zahlreiche Herausforderungen. Die Autoren stellen von verschiedenen Perspektiven ausgehend Fragen, machen Probleme klar und wagen auch, Antworten zu formulieren. In der Vielfalt ihrer Beiträge wird deutlich: Religion ist ein wichtiges Thema und für die Zukunft Europas von Belang.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt