LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Sebastian Mahner
Vom rechten Rand in die politische Mitte?
Die Alleanza Nazionale zehn Jahre nach ihrer Gründung im europäischen Vergleich
Reihe: Politikwissenschaft
Bd. 121, 2005, 272 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8600-X


Die italienische Partei Alleanza Nazionale (AN) hat eine dunkle Vergangenheit: Erst 1995 ging sie aus dem faschistischen Movimento Sociale Italiano hervor. Dennoch spielt sie zehn Jahre später als zweitgrößte politische Kraft der Regierung Berlusconi eine stabilisierende Rolle, ist ihr Vorsitzender Fini Außenminister und Favorit für Berlusconis Nachfolge. Die Fragen aber bleiben: Wo steht die AN ideologisch? Was für eine Partei ist sie? Dafür wird die AN erstmals im europäischen Vergleich umfassend untersucht.

Sebastian Mahner studierte Politikwissenschaft in München und Siena. Er arbeitet als Journalist.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt