LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
René Krüger
Der Jakobusbrief als prophetische Kritik der Reichen
Eine exegetische Untersuchung aus lateinamerikanischer Perspektive
Reihe: Beiträge zum Verstehen der Bibel / Contributions to Understanding the Bible
Bd. 12, 2005, 304 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8786-3


Diese auf dem Hintergrund der sozialen und wirtschaftlichen Gegensätze Lateinamerikas konzipierte Untersuchung des Jakobusbriefes gliedert sich in drei Teile: Ein Einstieg zu Niedergang und Aufstieg der Epistel; die ausführlichen Einzelexegesen der sechs Texteinheiten zum Thema Arm und Reich, die jeweils in theologischen und praxeologischen Entwürfen kulminieren; und die Herausarbeitung der Erschaffung des Projekts, das auf dem Binom Solidarische Gemeinschaft versus Ausgrenzung gründet. Fazit: Die Epistel ist ein theozentrisch und christozentrisch begründetes Grand Récit für die alternative Praxis der christlichen Gemeinde im Kontext der sozialen und ökonomischen Konflikte zwischen Arm und Reich.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt