LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Brigitte Meier
Elternrecht und Elternmitwirkung in der Schule
Normative Entwicklung und gegenwärtige Rechtslage unter besonderer Berücksichtigung Niedersachsens
Reihe: Juristische Schriftenreihe
Bd. 249, 2005, 328 S., 23.90 EUR, 23.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8818-5


Die Arbeit untersucht die Wechselwirkung zwischen Elternhaus und Schule bei der Erziehung minderjähriger Kinder. Vor dem Hintergrund der PISA-Studie und einer zunehmenden Gewaltbereitschaft an den Schulen ist der staatliche Erziehungsauftrag wieder in das Interesse der Bevölkerung gerückt. Im Schnittbereich zwischen Elternhaus und Schule sind die gesetzlich verankerten Mitwirkungsmöglichkeiten der Eltern im Schulwesen angesiedelt. Diese Rechte werden unter besonderer Berücksichtigung der niedersächsischen Verhältnisse dargestellt und im Ländervergleich kritisch gewürdigt.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt