LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Detlef Schmiechen-Ackermann, Steffi Kaltenborn (Hg.)
Stadtgeschichte in der NS-Zeit
Fallstudien aus Sachsen-Anhalt und vergleichende Perspektiven
Reihe: Geschichte: Forschung und Wissenschaft
Bd. 13, 2005, 184 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8822-3


Wichtige Kapitel der Stadt-, Regional- und Landesgeschichte Sachsen-Anhalts in den Jahren von 1933 bis 1945 sind noch ungeschrieben, nicht zuletzt aufgrund der Tabuisierung in der DDR. Im vorliegenden Buch findet eine Konzentration auf drei intensiv diskutierte Themenfelder statt: a) die Frage nach Kontinuität oder Elitenwechsel in der Kommunalpolitik der NS-Zeit, b) das Problem der kulturellen Inszenierung der NS-Diktatur und c) Fallstudien zur Täterforschung und zur regionalen Verfolgungsgeschichte. Abgerundet wird der Band durch eine Skizze "Stadtgeschichte und NS-Zeit in Sachsen-Anhalt und im regionalen Vergleich" sowie einen Überblick regionalhistorischer Literatur zur NS-Zeit.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt