LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Byung-Oh Kang
Geschichte, Gesellschaft, Religion
Untersuchungen zum Methodenverständnis Ernst Troeltschs
Reihe: Theologie
Bd. 78, 2006, 280 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9188-7


Die vorliegende Studie ist der Frage gewidmet, wie Ernst Troeltsch unter den Bedingungen der Wissenschaftsentwicklung im 19. Jahrhundert die Wissenschaftlichkeit der Theologie zu begründen versucht. Entsprechend konzentriert sie sich auf das Methodenverständnis von Ernst Troeltsch. Das Thema der Studie erwächst aus der Tatsache, dass im Laufe des 19. Jahrhunderts die Einzelwissenschaften sich immer mehr - mit je eigenem Methodenbewußtsein - verselbständigten und Troeltsch unter den Theologen derjenige gewesen ist, der diese nun entstandene Lage am eingehendsten reflektiert hat. Der Problemaspekt, der vor allem zu berücksichtigen ist, ist die Konkurrenz von Natur- und Geisteswissenschaften.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt