LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Manuela Jahrmärker
Themen, Motive und Bilder des Romantischen
Zum italienischen Musiktheater des 19. Jahrhunderts
Reihe: Forum Musiktheater
Bd. 2, 2006, 224 S., 23.90 EUR, 23.90 CHF, gb., ISBN 3-8258-9224-7


Ausgehend von Opern der Präromantik und des Romanticismo stehen im Zentrum Phänomene des Romantischen im italienischen Musiktheater: Eine Vorreiter-Position nimmt hier das Ballett ein, das Sujets jenseitiger Welten aufgriff, lange bevor die Oper sie entdeckte und die Scapigliatura-Bewegung dies stimulierte. Deutschlandbilder in der Oper der 2. Jahrhunderthälfte sind Signum ästhetischer Progressivität - bei gleichzeitiger kompositorischer Orientierung an der französischen Grand op'era.

Die Autorin, Germanistin und Musikwissenschaftlerin, habilitierte sich mit dem Thema Comprendre par les yeux. Zu Werkkonzeption und Werkrezeption in der Epoche der Grand op'era.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt