LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Leopold Rosenmayr
Schöpferisch Altern
Eine Philosophie des Lebens
Reihe: LIT Premium
2. Auflage, 2007, 416 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-9259-3


Den Ertrag jahrzehntelanger Forschung und eines langen Lebens hat der Autor in diesem Band zusammengetragen. Als renommierter Sozialgerontologe präsentiert er den Stand der Wissenschaft. Als gealterter Mensch die Erfahrung eines langen Lebens. Entstanden ist ein einzigartiges Werk. Es lädt ein zur Reflexion über das Alter und zum eigenen schöpferischen Altern. Dazu sind wissenschaftliche Daten ebenso wie philosophische Entwürfe zur Änderung individueller und sozialer Verhaltensweisen nötig.

Das Buch sucht von der Methusalem-Perspektive sowie den Jugenderinnerungen alternder Autoren wegzukommen. Der Autor will mit einem Blick in die Welt anregen, einen neuen menschlichen Lebenslauf in ihr zu konzipieren.

Leopold Rosenmayr (Jahrgang 1925) ist emeritierter Professor für Soziologie und Sozialphilosophie an der Universität Wien. Seit 1990 ist er Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Seine ethnosoziologischen Studien in Westafrika und Südostasien, sowie seine empirischen Untersuchungen zu Alternsproblemen und Generationenfragen sind mehrfach ausgezeichnet und in verschiedene Sprachen übersetzt worden.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt