LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Rita Herwig, Michael Brodowski, Jens Uhlig (Hg.)
Wissen als Ware?
Aspekte zur Bedeutung des Wissens in der Gesellschaft
Reihe: diagonal denken
Bd. 2, 2006, 272 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9464-9


Was ist Wissen heute wert? Kann man Wissen als Ware bezeichnen bzw. will man Wissen überhaupt als Ware begreifen und welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die Zukunft? Dieser Band sammelt kritische Beiträge namhafter Autorinnen und Autoren, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven auf dem gleichnamigen Studierendenkongress - ausgerichtet von der StipendiatInnengruppe Erfurt der Hans Böckler Stiftung - mit der Thematik "Wissen als Ware!?" auseinandergesetzt haben. So ist dieser Band - wie sein Vorgänger - einer breiten Leserschaft zugedacht, die sich tiefer mit den Aspekten - Zur Geschichte des Wissens, Wissen und Arbeitswelt, Wissen und soziale Lage sowie Wissen und Geschlecht - auseinandersetzten wollen.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt