LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Gabriel Klaeger
Kirche und Königspalast im Konflikt
Christenviertel und Tradition in den Debatten zum Ohum-Festival in Kyebi (Ghana)
Reihe: Ethnologie / Anthropology
Bd. 26, 2007, 152 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-9725-3


Ein Trommelverbot, das der Königspalast zur Feier des Ohum-Festivals ausruft, hat vehemente Debatten zwischen der Presbyterian Church of Ghana und dem Königspalast entfacht. Der Konflikt im südghanaischen Kyebi legt offen, wie beide Institutionen nicht allein auf dogmatische Kategorien zurück greifen, sondern vielmehr historisch-missionarische Errungenschaften und die Legitimität von "Tradition" einfordern. Es ist die Stellung des sogenannten Christenviertels und die enge Verflechtung von religiösen, politischen und rechtlichen Dimensionen, die den Kern der vorliegenden Ethnographie bildet.

Gabriel Klaeger hat Ethnologie, Sozialgeographie und Interkulturelle Kommunikation in München und Accra studiert. Er promoviert zur Zeit an der School of Oriental and African Studies (SOAS, London).





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt