LIT Verlag Zum LIT Webshop



 
Joseph Busse
Bearbeitet und kommentiert von Sylvia Trübing-Bukmann Herausgegeben von Jürgen Jensen
Die Nyakyusa
Wirtschaft und Gesellschaft
Reihe: Monographien zur Völkerkunde
Bd. 11, 1995, 496 S., 92.90 EUR, 92.90 CHF, br., ISBN 3-89473-372-X


Joseph Busse (1907 - 1972) war als Mitglied der Herrnhuter Brüdergemeine 1933 - 1939 und 1959 - 1961 im südlichen Tanzania im Gebiet der Nyakyuasa missionarisch tätig. Er sammelte während seiner Aufenthalte auch umfangreiche ethnographische Materialien. Aus dem Nachlaß werden hiermit jene Teile seiner Ausarbeitungen herausgegeben, die Wirtschaft und Gesellschaft der Nyakyusa betreffen. Eine Fülle ethnographischer Daten zu Geschichte und Umwelt, Produktion, Lebenszyklus, politischer Organisation, sozialen Institutionen und Meidungsverhalten, Recht und Krieg wird geliefert. Es ist eine Rekonstruktion vorkolonialer Verhältnisse, jedoch sind auch viele Details zum beobachteten kolonialen Kulturwandel enthalten. Es handelt sich um einen wichtigen, bisher unzugänglichen Quellentext zur Ethnographie der Nyakyusa.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt