LIT Verlag Zum LIT Webshop

Ästhetik und Kulturphilosophie

Herausgegeben von Prof. Dr. Thomas Friedrich, Prof. Dr. Gerhard Schweppenhäuser

Die Reihe ist ein Forum für Arbeiten aus Philosophie, Kultur, Design- und Medienwissenschaften. Hier wird das entgrenzende Potential des Ästhetischen zur Geltung gebracht und kritische Auseinandersetzungen mit der Ästhetisierung der Lebenswelt geführt. Ein philosophischer Begriff der Kultur ist unerlässlich, um pluralistische Beschreibungen der Kulturen zu reflektieren und naturalistische Leugnungen ihres vernünftigen Eigensinns zu kritisieren. Phänomenologie und Semiotik sind dafür ebenso wichtig wie die kritische Theorie der Kultur und Gesellschaft.


Gesa Foken Neuerscheinung
Offenheitszwang
Kritik der Offenheitsästhetik vor dem Hintergrund zeitgenössischer Zeichnung
Bd. 15, 2017, 400 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13610-7



Rodrigo Duarte, Thomas Friedrich (Hg.) Ankündigung
Kulturendialog mit Vilém Flusser
Bd. 14, 168 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13453-0



Monika Mühlpfordt
Der Slogan als Abkömmling des Zauberspruchs
Mit einem Vorwort von Christoph Türcke
Bd. 13, 2016, 188 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13452-3



Georg Nees
Design - Menschenwerk
Sichten auf ein vielseitiges Phänomen. Herausgegeben von Ruth Dommaschk, Thomas Friedrich und Wolf Knüpffer
Bd. 12, 2015, 176 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11368-9



Torsten Wunsch
Schriftwelten zwischen Konstruktion und Ästhetik
Zur Dialektik der typografischen Form in ihrem räumlichen Kontext
Bd. 11, 2012, 320 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11529-4



Klaus Wyborny
Versuche
Filmtheoretische Schriften Band 3. Unterwegs zu einer Schnitt-Theorie: Angewandte Topologie - Erkundung von Randbereichen
Bd. 10, 2016, 368 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12311-4



Klaus Wyborny
Grundzüge einer Topologie des Narrativen
Filmtheoretische Schriften Band 2
Bd. 9, 2014, 360 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11054-1



Klaus Wyborny
Elementare Schnitt-Theorie des Spielfilms
Filmtheoretische Schriften Band 1
Bd. 8, 2012, 464 S., 44.90 EUR, 44.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11053-4



Hermann Schweppenhäuser
Denkende Anschauung - anschauendes Denken
Kritisch-ästhetische Studien über die Komplementarität sensitiver und intellektiver Relationen
Bd. 7, 2009, 208 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1565-3



Johannes F. M. Schick
Erlebte Wirklichkeit
Zum Verhältnis von Intuition zu Emotion bei Henri Bergson
Bd. 6, 2012, 304 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11383-2



Thomas Friedrich, Jörg H. Gleiter (Hg.)
Einfühlung und phänomenologische Reduktion
Grundlagentexte zu Architektur, Design und Kunst
Bd. 5, 2007, 344 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-9366-8



Thomas Friedrich, Ruth Dommaschk (Hg.)
bildklangwort
Grundlagenwissen Gestaltung, Band 1
Bd. 4, 2005, 272 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8111-3



Roger Behrens
Krise und Illusion
Beiträge zur kritischen Theorie der Massenkultur
Bd. 3, 2003, 256 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6423-5



Rodrigo Duarte, Oliver Fahle, Gerhard Schweppenhäuser (Hg.)
Massenkultur
Kritische Theorien im interkulturellen Vergleich
Bd. 2, 2003, 144 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6328-X



Gerhard Schweppenhäuser
Die Fluchtbahn des Subjekts
Beiträge zu Ästhetik und Kulturphilosophie
Bd. 1, 2001, 240 S., 20.90 EUR, 20.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4974-0



(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt