LIT Verlag Zum LIT Webshop

Berliner China-Studien

Herausgegeben von Prof. Dr. Dr. h.c. Mechthild Leutner

Die Reihe "Berliner China-Studien" bietet Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern eine Plattform, ihre Forschungsergebnisse einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Qualifikationsschriften, Tagungsbände und Monographien vor allem aus dem Bereich der sozial- und kulturwissenschaftlichen Chinaforschung, der neueren und neuesten Geschichte sowie Beiträge zur internationalen Verflechtung der chinesischen Region sollen die Vielfalt und das breite Spektrum des Faches dokumentieren und einen interkulturellen Dialog fördern. Die "Berliner China-Studien" möchten ausdrücklich auch jüngeren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlerin die Möglichkeit eröffnen, ihre Schriften zu publizieren. Die Veröffentlichungen können in deutscher oder englischer Sprache erfolgen.


Xue Li Neuerscheinung
Making Local China
A Case Study of Yangzhou, 1853-1928
Bd. 56, 2018, 320 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-90894-0



Mechthild Leutner
Kolonialpolitik und Wissensproduktion
Carl Arendt (1838-1902) und die Entwicklung der Chinawissenschaft
Bd. 55, 2016, 736 S., 69.90 EUR, 69.90 CHF, gb., ISBN 978-3-643-13592-6



Ryanne Flock
Shikumen Linong
Wohnraum und urbaner Wandel im modernen Shanghai
Bd. 54, 2015, 256 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13023-5



Mechthild Leutner, Andreas Steen, Xu Kai, Xu Jian, Jürgen Kloosterhuis, Hu Wanglin, Hu Zhongliang (Hg.)
Preußen, Deutschland und China
Entwicklungslinien und Akteure (1842-1911). Redaktion: Yang Zhan'ao
Bd. 53, 2014, 384 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12487-6



Christoph Grau
Die Frühphase der Psychiatrie Chinas
Vergleichende Betrachtung der ersten psychiatrischen Anstalten im China der späten Kaiser- und Republikzeit (1898-1945)
Bd. 52, 2014, 152 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12478-4



Mechthild Leutner, Dagmar Yu-Dembski (Hg.)
Dreihundert Jahre Chinesisch in Deutschland
Annäherungen an ein fernes Land
Bd. 51, 2013, 232 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12385-5



Kimiko Suda
Chinese Lala Organizing
Identität und Repräsentation lesbischer Frauen in Beijing
Bd. 50, 2013, 128 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11975-9



Hans-Christian Schnack
Schulbildung für Migrantenkinder in der VR China
Zwischen staatlicher Ausgrenzung und privaten Alternativen
Bd. 49, 2010, 152 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10769-5



Hauke Neddermann
Sozialismus in Xinjiang
Das Produktions- und Aufbaukorps in den 1950er Jahren
Bd. 48, 2010, 288 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10474-8



Izabella Goikhman
Juden in China
Diskurse und ihre Kontextualisierung
Bd. 47, 2007, 208 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0692-7



Michaela Baur, Bettina Gransow, Yihong Jin, Guoqing Shi (Eds.)
Labour Mobility in Urban China
An Integrated Labour Market in the Making?
Bd. 46, 2006, 304 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9385-5



Susanne Kuß
Der Völkerbund und China
Technische Kooperation und deutsche Berater 1928-34
Bd. 45, 2005, 456 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8391-4



Mechthild Leutner, Nicola Spakowski (Eds.)
Women in China
The Republican Period in Historical Perspective
Bd. 44, 2005, 512 S., 59.90 EUR, 59.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8147-4



Martina Wobst
Die Kulturbeziehungen zwischen der DDR und der VR China 1949-1990
Kulturelle Diversität und politische Positionierung
Bd. 43, 2004, 280 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7422-2



Jens Damm
Homosexualität und Gesellschaft in Taiwan
1945 bis 1995
Bd. 42, 2003, 288 S., 25.90 EUR, 25.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6674-2



Joachim Krüger (Hrsg.)
Beiträge zur Geschichte der Beziehungen der DDR - VR China
Erinnerungen und Untersuchungen
Bd. 41, 2002, 264 S., 25.90 EUR, 25.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6149-X



Heike Schmidbauer
Aufbruch aus den Dörfern
Chinesische Migrantinnen zwischen Modernisierung und Marginalisierung
Bd. 39, 2001, 200 S., 20.90 EUR, 20.90 CHF, br., ISBN 3-8258-5385-3



Mechthild Leutner, Klaus Mühlhahn (Hrsg.)
Deutsch-chinesische Beziehungen im 19. Jahrhundert
Mission und Wirtschaft in interkultureller Perspektive
Bd. 38, 2001, 408 S., 35.90 EUR, 35.90 CHF, br., ISBN 3-8258-5736-0



Heike Frick
"Rettet die Kinder!"
Kinderliteratur und kulturelle Erneuerung in China, 1902 - 1946
Bd. 37, 2002, 288 S., 25.90 EUR, 25.90 CHF, br., ISBN 3-8258-5166-4



Heike Frick, Mechthild Leutner, Nicola Spakowski (Hrsg.)
"Die Befreiung der Kinder"
Konzepte von Kindheit im China der Republikzeit
Bd. 34, 1999, 392 S., 35.90 EUR, 35.90 CHF, br., ISBN 3-8258-3910-9



Mechthild Leutner (Hrsg.)
Politik, Wirtschaft, Kultur: Studien zu den deutsch-chinesischen Beziehungen
Bd. 31, 1996, 496 S., 40.90 EUR, 40.90 CHF, br., ISBN 3-8258-2783-6



Nora Sausmikat
Nichtstaatliche Frauenforschung in der VR China
Eine Diskussion der Frauenwissenschaft Li Xiaojiangs
Bd. 30, 1995, 232 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-2511-6



Therese Diedrich
Frauen in Politik und Wirtschaft Taiwans
Karriere versus Tradition?
Bd. 29, 1995, 144 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 3-8258-2510-8



(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt