LIT Verlag Zum LIT Webshop

Bonner Schriften zu Medizin, Recht und Gesundheitsethik

Herausgegeben von Prof. Dr. Torsten Verrel, Prof. Dr. Hartmut Kreß, Prof. Dr. Lukas Radbruch

Die Herausgeber bieten mit dieser Reihe ein Forum für Arbeiten auf den Gebieten der Medizin, des Rechts und der Gesundheitsethik. Sie wollen damit den interdisziplinären Austausch und Diskurs fördern und insbesondere Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler ansprechen. Im Mittelpunkt sollen Schnittstellenthemen stehen. Beiträge, die sich mit Grundlagenfragen befassen, sind ebenso willkommen wie empirische Studien.


Sonny Mark Bornhauser Neuerscheinung
Die Strafbarkeit von Listenplatzmanipulationen
Eine auf Tötungs- und Körperverletzungsdelikte bezogene Analyse von Täterschafts- und Verhaltensformen sowie Kausalitäts- und Zurechnungsfragen am Beispiel des "Göttinger Transplantationsskandals"
Bd. 2, 2017, 350 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13793-7



Sascha Lanzrath
Patientenverfügung und Demenz
Bd. 1, 2016, 344 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13444-8



(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt