LIT Verlag Zum LIT Webshop

Grundschulpädagogik interdisziplinär

Herausgegeben von Prof. Dr. Andreas Nießeler

Die Schriftenreihe "Grundschulpädagogik interdisziplinär" untersucht aus der Sicht verschiedener disziplinärer Theorie- und Forschungspositionen Probleme der Bildung in der Grundschule in der Absicht, Bedingungen und Möglichkeiten für deren Lösung aufzuzeigen.


Susanna May-Krämer, Kerstin Michalik, Andreas Nießeler (Hg.)
Mit Kindern über Medien und über Menschen und (andere) Tiere ins Philosophieren kommen
Beiträge zum Philosophieren
Bd. 5, 2018, 216 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14140-8



Johannes Jung, Bettina König, Katharina Krenig, Katrin Stöcker, Verena Stürmer, Michaela Vogt (Hg.)
Die zweigeteilte Geschichte der Grundschule 1945 bis 1990
Ausgewählte und kommentierte Quellentexte zur Entwicklung in Ost- und Westdeutschland
Bd. 4, 2011, 264 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11087-9



Andreas Nießeler
Weltbücher und Herzensschriften
Zur Geburt des Sachlernens aus dem Geist der Hermeneutik
Bd. 3, 2010, 216 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10745-9



Kerstin Michalik, Hans-Joachim Müller, Andreas Nießeler (Hg.)
Philosophie als Bestandteil wissenschaftlicher Grundbildung?
Möglichkeiten der Förderung des Wissenschaftsverständnisses in der Grundschule durch das Philosophieren mit Kindern
Bd. 2, 2. Auflage, 2014, 152 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10029-0



Margarete Götz, Johannes Jung (Hg.)
Anspruchsvolles Lernen in der Grundschule
Bd. 1, 2008, 200 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1188-4



(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt