LIT Verlag Zum LIT Webshop

Schriftenreihe des Instituts für Konfliktforschung



Helmut Pollähne, Christa Lange-Joest (Hg.) Neuerscheinung
www.Wahnsinn-Wohl-Wehe.de?
Gefangen(e) im Netz zwischen cyber-Forensik und Kriminalpolitik 2.0
Bd. 40, 2018, 134 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14089-0



Helmut Pollähne, Christa Lange-Joest (Hg.)
Achtung: Begutachtung!
Sachverständige in Justiz und Gesellschaft: Erwartungen und Verantwortung
Bd. 39, 2017, 206 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13740-1



Helmut Pollähne, Christa Lange-Joest (Hg.)
Rauschzustände
Drogenpolitik - Strafjustiz - Psychiatrie
Bd. 38, 2016, 168 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, bre., ISBN 978-3-643-13399-1



Helmut Pollähne, Christa Lange-Joest (Hg.)
Forensische Psychiatrie - selbst ein Behandlungsfall?
Maßregelvollzug (§ 63 StGB) zwischen Reform und Abschaffung
Bd. 37, 2015, 270 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13034-1



Helmut Pollähne, Christa Lange-Joest (Hg.)
Verbrechen, Rechtfertigungen, Wahnsysteme
Vom taktischen Umgang mit der Schuldfähigkeit
Bd. 36, 2014, 128 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12571-2



Helmut Pollähne, Christa Lange-Joest (Hg.)
Heilung erzwingen?
Medizinische und psychologische Behandlung in Unfreiheit
Bd. 35, 2013, 200 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12209-4



Helmut Pollähne, Irmgard Rode (Hg.)
Opfer im Blickpunkt - Angeklagte im Abseits?
Probleme und Chancen zunehmender Orientierung auf die Verletzten in Prozess, Therapie und Vollzug
Bd. 34, 2012, 192 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11719-9



Helmut Pollähne, Irmgard Rode (Hg.)
Schweigepflicht und Datenschutz
Neue kriminalpolitische Herausforderungen - alte Antworten?
Bd. 33, 2010, 216 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10727-5



Helmut Pollähne, Irmgard Rode (Hg.)
Probleme unbefristeter Freiheitsentziehungen
Lebenslange Freiheitsstrafe, psychiatrische Unterbringung, Sicherungsverwahrung
Bd. 32, 2009, 208 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10228-7



Irmgard Rode, Matthias Leipert (Hg.)
Das moderne Strafrecht in der Mediengesellschaft
Einfluss der Medien auf Gesetzgebung, Rechtsprechung und Forensik
Bd. 31, 2009, 136 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1880-7



Irmgard Rode, Heinz Kammeier, Matthias Leipert (Hg.)
Paradigmenwechsel im Strafverfahren!
Neurobiologie auf dem Vormarsch
Bd. 30, 2007, 136 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0590-6



Irmgard Rode, Heinz Kammeier, Matthias Leipert (Hg.)
Einsperren statt behandeln?
Neue Wege im Straf- und Maßregelvollzug
Bd. 29, 2007, 192 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-9740-6



Irmgard Rode, Heinz Kammeier, Matthias Leipert (Hg.)
Die Würde des Menschen ist antastbar?
Bd. 28, 2006, 112 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8720-0



Irmgard Rode, Heinz Kammeier, Matthias Leipert (Hg.)
Neue Lust auf Strafen
Bd. 27, 2005, 144 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8020-6



Heinz Kammeier, Regina Michalke (Hg.)
Streben nach Gerechtigkeit
Festschrift für Prof. Dr. Günter Tondorf zum 70. Geburtstag am 8. Juli 2004
Bd. 26, 2004, 400 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6889-3



Irmgard Rode, Heinz Kammeier, Matthias Leipert (Hg.)
Prognosen im Strafverfahren und bei der Vollstreckung
Bd. 25, 2004, 152 S., 14.90 EUR, 14.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7096-0



Wolfgang de Boor, Irmgard Rode, Heinz Kammeier (Hg.)
Der Krankheitsbegriff und seine strafrechtlichen Folgen
Neue Diskussionen um die "schwere andere seelische Abartigkeit", § 20 StGB
Bd. 24, 2003, 88 S., 14.90 EUR, 14.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6498-7



(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt