LIT Verlag Zum LIT Webshop

Österreichische Kulturforschung

Herausgegeben von Dr. Matthias Marschik, Ass. Prof. Dr. Johanna Dorer, Ao. Univ.-Prof. Dr. Brigitte Hipfl


Die Reihe "Österreichische Kulturforschung" will Bühne einer offenen kulturorientierten Forschung sein. Ihre methodisch-theoretischen Fixpunkte sind Selbstreflexion, Interventionismus, Inter- und Transdisziplinarität sowie die Kontextualisierung von Macht und Hegemonie. Gleichzeitig global und regional orientiert soll die Reihe der Erfassung Österreichs als exemplarisches Untersuchungsterrain dienen.

Die Reihe "Österreichische Kulturforschung" richtet sich an alle Interessierten am Thema "Alltags- und Popularkultur" in und außerhalb von Österreich sowie in und außerhalb der Universität.

Wollen Sie über das Thema und über unsere Bücher mit anderen Leser/innen und mit uns diskutieren?

Herausgeber/innen und Autor/innen laden ein, Rezensionen/Kommentare zu lesen und Rezensionen/Kommentare zu schreiben.


Helene Krulich-Ghassemlou Ankündigung
Love against all Reason
A European Woman Involved in the Kurdish Fight for Freedom in Iran
Bd. 22, 256 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-90922-0



Matthäus Rest, Gertraud Seiser (Hg.)
Wild und Schön
Der Krampus im Salzburger Land
Bd. 21, 2016, 320 S., 29.80 EUR, 29.80 CHF, br., ISBN 978-3-643-50768-6



Edgar Schütz
Österreichische JournalistInnen und PublizistInnen im Spanischen Bürgerkrieg 1936 - 1939
Medienpolitik und Presse der Internationalen Brigaden
Bd. 20, 2016, 404 S., 69.90 EUR, 69.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50759-4



Helene Krulich-Ghassemlou
Im Fokus des iranischen Staatsterrors
Das Ziel der Wiener Kurdenmorde war die Liebe meines Lebens
Bd. 19, 2014, 488 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50609-2



Matthias Marschik
Frei spielen
Sporterzählungen über Nationalsozialismus und "Besatzungszeit"
Bd. 18, 2014, 464 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50595-8



Edith Blaschitz
Der "Kampf gegen Schmutz und Schund"
Film, Gesellschaft und die Konstruktion nationaler Identität in Österreich (1946-1970)
Bd. 16, 2014, 352 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50561-3



Patrick Catuz
Feminismus fickt!
Perspektiven feministischer Pornographie
Bd. 15, 2013, 216 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50521-7



Gerhard Urbanek
Österreichs Deutschland-Komplex
Paradoxien in der österreichisch-deutschen Fußballmythologie
Bd. 14, 2012, 480 S., 44.90 EUR, 44.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50351-0



Rudolf Müllner
Perspektiven der historischen Sport- und Bewegungskulturforschung
Bd. 13, 2011, 384 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50308-4



David Forster, Bernhard Hachleitner, Robert Hummer, Robert Franta
"Die Legionäre"
Österreichische Fußballer in aller Welt
Bd. 12, 2. Auflage, 2013, 352 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50205-6



Fritz Weber
Der kalte Krieg in der SPÖ
Bd. 11, 2011, 296 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50154-7



Florian Labitsch
Die Narrischen
Sportereignisse in Österreich als Kristallisationspunkte kollektiver Identitäten
Bd. 10, 2009, 160 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50041-0



Christian Koller
Streikkultur
Performanzen und Diskurse des Arbeitskampfes im schweizerisch-österreichischen Vergleich (1860-1950)
Bd. 9, 2009, 640 S., 59.90 EUR, 59.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50007-6



Matthias Marschik (Hg.)
Sternstunden der österreichischen Nationalmannschaft
Erzählungen zur nationalen Fußballkultur
Bd. 8, 2008, 216 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0602-6



Ilonka Horvath
"Ich bin eben viele Sachen..."
Über Selbst-Sicht und Fremd-Blick jenseits von "Schwarz" und "Weiß"
Bd. 7, 2007, 168 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0424-4



Monika Bernold
Das Private Sehen
Fernsehfamilie Leitner, mediale Konsumkultur und nationale Identitätskonstruktion in Österreich nach 1955
Bd. 6, 2007, 224 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0068-0



Sonja Kutschera-Groinig
"Vorhang auf - Männer unter sich"
Sozialkritische Studien in Männergruppen
Bd. 5, 2006, 248 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8571-2



Judith Laister
Schöne neue Stadt
Produktion und Rezeption postindustrieller Stadt-Bilder am Beispiel von Linz an der Donau
Bd. 4, 2004, 240 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7343-9



Gerda E. Moser (Hg.)
Fit & Fun-Kultur - zwischen Leistung und Freude
Kulturwissenschaftliche Perspektiven
Bd. 2, 2003, 216 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6731-5



Matthias Marschik
Heldenbilder
Kulturgeschichte der österreichischen Aviatik
Bd. 1, 2002, 496 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6462-6



(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt