LIT Verlag Zum LIT Webshop

Pontes

Herausgegeben von Prof. Dr. Dr. Klaus Müller

"Pontes: Philosophisch-theologische Brückenschläge" bietet ein Forum für Publikationen, die es gegen den theologischen wie philosophischen mainstream der Gegenwart der Mühe für wert halten, über theologische Gedanken und Konzepte philosophisch Rechenschaft abzulegen wie umgekehrt der Philosophie durch theologische Motive zu denken zu geben. Die Bedeutung von Beiträgen zu einem profunden Dialog zwischen beiden Disziplinen ergibt sich angesichts der globalen kulturellen Prozesse der Gegenwart, in denen Religiöses auf unerwartete und nicht unstrittige Weise zentral geworden ist, wie von selbst. In die Reihe aufgenommen werden Publikationen, die sich in die einschlägigen Debattenlagen mit einer so kreativen wie kritischen Stimme einmischen.


Lukas Ohler Ankündigung
Engel und Dämonen: Fall und Auftstieg?
Frühe christliche Vorstellungen der Angelologie und Dämonologie
Bd. 67, 160 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13832-3



Jaromir Brejdak
The Thorn in the Flesh
The Thought of the Apostle Paul in Modern Philosophy. Translated by Orest Pawlak Translatores and David Marshall
Bd. 66, 2017, 210 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-90828-5



Jan-Hendrik Herbst
Kritische Theorie der Moralentwicklung
Eine interdisziplinäre Untersuchung moralischer Urteile bei Jugendlichen
Bd. 65, 2016, 144 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13359-5



Andreas Stähli
"... , unverwandt / Abgründe der Weisheit"
Religionsphilosophische Überlegungen zu Friedrich Hölderlin
Bd. 64, 2016, 344 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13332-8



Felician Gilgenbach Neuerscheinung
Sola ratione?
Immanuel Kants Religionsphilosophie aus katholisch-theologischer Sicht
Bd. 63, 2017, 144 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13319-9



Jacob Hesse
Religion und Wissenschaft bei Charles Sanders Peirce
Bd. 62, 2015, 208 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13167-6



Florian Baab
Freiheit im Widerstreit
Kompatibilismus nach Peter Bieri und Libertarismus nach Geert Keil im kritischen Vergleich
Bd. 61, 2015, 104 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13123-2



Kristina Klitzke
Das "Heiligtum" der Person
Die Bedeutung des Gewissens bei Robert Spaemann
Bd. 60, 2014, 192 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12774-7



Lukas Ricken
Selbstbehauptung in Fiktion
Zur Dynamik moderner Subjektivität bei Hans Blumenberg und Dieter Henrich
Bd. 59, 2014, 112 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12602-3



Pere Miled Abboud
Monotheismen zwischen Gewalt und Frieden
Eine Auseinandersetzung mit aktuellen religionskritischen Thesen
Bd. 58, 2013, 352 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12241-4



Florian Klug
Die causa sui im Verhältnis zum unbewegten Beweger
Untersuchungen zum Einfluss der Philosophie des Aristoteles zur Gotteslehre und Schöpfungstheologie Herman Schells
Bd. 57, 2013, 152 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12169-1



Stefan Geiger
Person und Sein
Bernhard Weltes Philosophie der Personalität
Bd. 56, 2012, 176 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11593-5



Matthias Vonarburg
Advocatus corporis - Thomas, der Naturalist?
Zum Begriff der Geistseele im Denken des Aquinaten
Bd. 55, 2012, 272 S., 25.90 EUR, 25.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-80121-0



Anna Sindermann
Analogie und Gotteserfahrung
Alstons Konzeption der Analogie zwischen religiöser Erfahrung und sinnlicher Wahrnehmung
Bd. 54, 2012, 160 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11505-8



Matthias Eller
Veritas creatrix incarnata
Über das Wahrheitsverständnis im theologischen Werk Joseph Ratzingers
Bd. 53, 2011, 192 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11387-0



Christian Hengstermann, Ulrike Weichert (Hg.)
Anne Conways "Principia Philosophiae"
Materialismuskritik und Alleinheits-Spekulation im neuzeitlichen England
Bd. 52, 2012, 200 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11236-1



Theo van Gelder
Das Projekt Mensch oder das neue Bild vom Ich
Das Subjekt im Netzwerk neuronaler Prozesse - ein theologisch-anthropologischer Erkundungsgang
Bd. 51, 2012, 408 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11211-8



Klaus Müller
In der Endlosschleife von Vernunft und Glaube
Einmal mehr Athen versus Jerusalem (via Jena und Oxford)
Bd. 50, 2012, 280 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11449-5



Sonja Weichselmann
"Einer trage des andern Last"
Der Topos der Stellvertretung bei C. S. Lewis
Bd. 49, 2011, 264 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11152-4



Gunter Graf
Wahrheitsansprüche von Religionen und religiöser Exklusivismus
Bd. 48, 2011, 144 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50275-9



Johannes Stoffers
Die Befreiung vom Bösen und der Aufstieg zum Absoluten
Fichte, Schelling und der Gedanke göttlicher Gnade
Bd. 47, 2011, 104 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-90068-5



Alfons Fürst, Klaus Müller (Hg.)
Natur und Normativität
Bd. 46, 2010, 120 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10803-6



Gregor Buß
Identität - Religion - Moderne
Charles Taylors Kritik des säkularen Zeitalters in Auseinandersetzung mit Stanley Hauerwas und Jeffrey Stout
Bd. 45, 2009, 136 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-90020-3



Thomas Hanke
Die Offenbarung innerhalb der Grenzen der bloßen Vernunft
Eine Studie zu Kants philosophischem Begriff der Offenbarung
Bd. 44, 2009, 112 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10285-0



Holger Thiel
Epistemologie des religiösen Sinnes
Bd. 43, 2008, 128 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1668-1



Paul Eppe
Karl Rahner zwischen Philosophie und Theologie
Aufbruch oder Abbruch?
Bd. 42, 2008, 320 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1499-1



Carsten Wolfers
Die Foucaultschen Subjekte
Bd. 41, 2009, 288 S., 25.90 EUR, 25.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0996-6



Thorsten Gubatz
Umberto Eco und sein Lehrer Luigi Pareyson
Vom ontologischen Personalismus zur Semiotik
Bd. 40, 2008, 144 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0972-0



Simon Lochbrunner
Wie viel Freiheit können wir wissen?
Strukturelle Wissensgrenzen in der Frage nach der Willensfreiheit ausgehend von den Deutungen des Hirnforschers Gerhard Roth
Bd. 39, 2007, 152 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0957-7



Christoph Wand
Zeit und Alleinheit
Ein spekulativer Entwurf zur Vermittlung von Theologie und Physik im Anschluss an die Analyse von Zeit bei Carl Friedrich von Weizsäcker
Bd. 38, 2007, 352 S., 49.90 EUR, 49.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0899-0



Christopher Meiller
Vernünftiger Glaube - Glaubende Vernunft
Die Auseinandersetzung zwischen Kant und Jacobi
Bd. 37, 2008, 112 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0543-2



Christian Feichtinger
Weiblichkeitskonzeptionen in den Shiva-Puranas
Bd. 36, 2007, 96 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0464-0



Korbinian Spann
Der, Die, Das Fremde: Juden und jüdische Religion als Paradigma einer Philosophie des Fremden
Bd. 35, 2006, 120 S., 14.90 EUR, 14.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9930-6



Silvia Kettl
Ist Gott wahrnehmbar?
William P. Alstons Epistemologie religiöser Erfahrung in "Perceiving God" und ihre Rezeption im religionsphilosophischen Diskurs
Bd. 34, 2006, 136 S., 15.90 EUR, 15.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9501-7



Joelle Verreet
Die rationale Wahrscheinlichkeit der Existenz Gottes
Eine Abhandlung des kosmologischen Arguments bei Richard Swinburne und John Leslie Mackie
Bd. 33, 2006, 184 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9408-8



Korbinian Schmidt
Mystische Erfahrung: Einheit oder Vielfalt?
Bd. 32, 2006, 168 S., 15.90 EUR, 15.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9423-1



Jan Gühne
"Kreuz und quer verlaufende Linien der Geschichte"
Ein kritischer Blick auf Daniel Boyarins Thesen zur Entstehung von Judentum und Christentum
Bd. 31, 2006, 104 S., 16.90 EUR, 16.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9092-9



Michael Böhnke, Thomas Schärtl
Was uns der Tod zu denken gibt
Philosophisch-theologische Essays
Bd. 30, 2005, 160 S., 14.90 EUR, 14.90 CHF, br., ISBN 3-8258-9000-7



Cornelia Möres
Das kommunizierende Ich?
Zum Kommunikationsbegriff in der Theologie mit Bezug auf die theologische Habermas-Rezeption
Bd. 29, 2006, 256 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8932-7



Christian Hengstermann
Der Mensch: Endzweck von Geschichte und Kosmos
Immanuel Kants Begründung der Würde des Menschen als Anspruch an Ethik, Politik und Theologie
Bd. 28, 2006, 208 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8724-3



Barbara Lukoschek
Das Theodizeeproblem in prozesstheologischer Perspektive
Bd. 27, 2006, 120 S., 16.90 EUR, 16.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8693-X



Martin Binder
Zwischen Metaphysik und Relativismus
Zu Hilary Putnams Wahrheitssuche im Kontext der Klassischen Wahrheitstheorien
Bd. 26, 2005, 224 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-8248-9



Sebastian Steinzen Ankündigung
Philosophische Motive in der MATRIX
Bd. 25, 104 S., 14.90 EUR, 14.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-8241-1



Matthias Leukel
Staunen sprachanalytisch
Über ein "missing link" der Erstphilosophie H. Verweyens - reformuliert anhand der theoretischen Philosophie H.-N. Castañedas
Bd. 24, 2004, 352 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7964-X



Christian Tapp
Der allwissende Interpret Donald Davidsons in theologischer Perspektive
Bd. 23, 2004, 176 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7493-1



Markus Pohlmeyer Ankündigung
Geschichten-Hermeneutik
Philosophische, literarische und theologische Provokationen im Denken von Wilhelm Schapp
Bd. 22, 3. Auflage, 272 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-7436-0



Martin G. Weiß
Hermeneutik des Unerschöpflichen
Das Denken Luigi Pareysons
Bd. 21, 2004, 176 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7429-X



Klaus Müller
Vernunft und Glaube: Eine Zwischenbilanz zu laufenden Debatten
Bd. 20, 2005, 264 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7345-5



Alexander Maser Ankündigung
Freiheitsvollzüge
Anselms Proslogionbeweis als Weg zu einer subjektgegründeten Gotteserkenntnis
Bd. 18, 200 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-7018-9



Dietrich Oettler
In der Spur des Anderen
Motivationstheoretische Überlegungen anhand von Emmanuel Levinas und Urs von Balthasar
Bd. 17, 2003, 104 S., 14.90 EUR, 14.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6984-9



Matthias Remenyi
Die Anthropologie im Werk Gustav Siewerths
Bd. 16, 2003, 136 S., 14.90 EUR, 14.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6884-2



Maria Theresia Zeidler
Elohim, SheHe in Love with Life
Überlegungen zur Konstellation zwischen Schekhinah und Heiligem Geist in der Kabbalah des Buches Sohar und der christlichen Pneumatologie
Bd. 15, 2004, 104 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6838-9



Stefan Gnädinger
Vorsehung
Ein religionsphilosophisches Grundproblem bei Johann Gottlieb Fichte
Bd. 14, 2003, 168 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6581-9



Erik Müller
Offenbarung und Methode - Theo-Logie und Historie im Widerstreit?
Bd. 13, 2003, 192 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6400-6



Stefanie Knauß
Drachenfrau und Geistfeuer
Neue Metaphern für Gott in der jüdischen feministischen Theologie und Praxis
Bd. 11, 2002, 160 S., 14.90 EUR, 14.90 CHF, br., ISBN 3-8258-6234-8



Sylvia Melchardt
Theodizee nach Auschwitz?
Der literarische Beitrag Elie Wiesels zur Klärung eines philosophischen Problems
Bd. 10, 2001, 144 S., 20.90 EUR, 20.90 CHF, br., ISBN 3-8258-5545-7



Michael Greiner
Drama der Freiheiten
Eine Denkformanalyse zu Hans Urs von Balthasars trinitarischer Soteriologie
Bd. 8, 2001, 216 S., 20.90 EUR, 20.90 CHF, br., ISBN 3-8258-5194-X



Markus Pohlmeyer-Jöckel
Poesie und Geschichte
Formen der Erkenntnis beim frühen Johann Gottfried Herder
Bd. 7, 2001, 128 S., 15.90 EUR, 15.90 CHF, br., ISBN 3-8258-5160-5



Thomas Schärtl
Jenseits von Innen und Außen: Ludwig Wittgensteins Beitrag zu einer nichtdualistischen Philosophie des Geistes
Bd. 5, 2000, 168 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4818-3



Michael Mager
Gewissen und Klugheit
Das Verhältnis des Gewissensaktes zu den Akten der Klugheit in der Handlungstheorie bei Thomas von Aquin
Bd. 3, 2000, 96 S., 15.90 EUR, 15.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4509-5



Bartosz Wieckowski
Gott in möglichen Welten
Eine Analyse des modalen ontologischen Arguments für die Existenz Gottes von Alvin Plantinga
Bd. 2, 1999, 112 S., 15.90 EUR, 15.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4412-9



(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt