LIT Verlag Zum LIT Webshop

Studien zur empirischen Sozialforschung

Herausgegeben von Prof. Dr. Achim Bühl

Die Reihe "Studien zur empirischen Sozialforschung" bemüht sich um eine Überwindung des Gegensatzes zwischen quantitativen und qualitativen Methoden. Sie präsentiert herausragende Untersuchungen sowie Arbeiten zur historischen Entwicklung, zur Methodologie und zu aktuellen Kontroversen der Sozialforschung.



Frank Wissing
Die Mitarbeiterbefragung als Institution?
Eine neoinstitutionalistische Perspektive auf Verbreitung und Scheitern von Mitarbeiterbefragungen im Kontext von Qualitätsmanagement in deutschen Krankenhäusern
Bd. 3, 2008, 232 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1321-5



Achim Bühl (Hg.)
Auf der Suche nach der Muße
Empirische Analysen zum Freizeitverhalten
Bd. 2, 2004, 368 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7772-8



Yvonne Schroth
Dominante Kriterien der Sozialstruktur
Zur Aktualität der Schichtungstheorie von Theodor Geiger
Bd. 1, 1999, 208 S., 20.90 EUR, 20.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4467-6



(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt