Künstliche Ferienwelten im Fokus der Nachhaltigkeit – Genesis statt Ausverkauf der Paradiese?

ab 44,90 

Enno Schmoll

Eine Nachhaltigkeits-Analyse unter besonderer Berücksichtigung der kulturalistischen Perspektive am Beispiel des Tropical Islands

ISBN 978-3-643-11259-0
Band-Nr. 2
Jahr 2014
Seiten 448
Bindung broschiert
Reihe Schriftenreihe des Fachbereichs Wirtschaft der Jade Hochschule

Beschreibung

Wer Exotik und tropisches Klima erfahren will, musste
bislang oftmals eine lange Reise in Kauf nehmen. Künstliche
Ferienwelten verändern diese Ordnung und bieten eine
Alternative an. Dieses Buch hinterfragt am Beispiel des
Tropical Islands in Brandenburg, inwiefern eine künstliche
Ferienwelt mit den Ansprüchen an einen nachhaltigen
Tourismus vereinbar ist und ob hier nicht nur oberflächliche
touristische Bedürfnisse erfüllt werden.


Enno Schmoll ist Professor für
Destination-Management an der Jadehochschule
Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth.