Der Einfluss von Führungsspielern in der Fußball-Bundesliga

ab 19,90 

Hans-Dieter Tippenhauer

Eine Betrachtung aus der Sicht von Spielern, Trainern, Experten und Medienvertretern

ISBN 978-3-643-11625-3
Band-Nr. 1
Jahr 2012
Seiten 240
Bindung broschiert
Reihe Sportpsychologie

Artikelnummer: 978-3-643-11625-3 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Die Macht und den Einfluß von Führungsspielern in der Fußball-Bundesliga
kennt Heinz-Dieter Tippenhauer aus langjähriger Erfahrung.

Nun hat er die Beziehungen der Führungsspieler zu Mitspielern, Trainer und
den Medien auch wissenschaftlich untersucht. Welchen Einfluß sollen sie
ausüben, welchen glauben sie auszuüben und welchen üben sie tatsächlich
aus? Die Antworten auf diese Fragen finden sich in der vorliegenden
Studie, der ersten Doktorarbeit eines Bundesligatrainers.

Eine Fundgrube für alle aktiven Trainer, um ihre
„Rasselbande“ so zu führen, daß die Zusammenarbeit reibungsloser und
vielleicht auch erfolgreicher funktioniert.


Tippenhauer war in den 70er und 80er Jahren als Trainer und Sportdirektor
in der Fußball-Bundesliga aktiv. Er wurde mit Fortuna Düsseldorf Deutscher
Pokalsieger und stand im Finale des Europapokals der Cupsieger.