Ankündigung

Aus Liebe helfen

ab 14,80 

Thomas Rusche (Hg.)

Spiritualität und Caritas im Leben von Mutter Petra Dinadasi. Mit Beiträgen von Michael Höffner, Christian Mazenik, Ludger Schulte, Stefan Zekorn u.a.

ISBN 978-3-643-15529-0
Band-Nr. 70
Jahr 2024
Seiten 200
Bindung broschiert
Reihe Glauben und Leben

Artikelnummer: 978-3-643-15529-0 Kategorien: ,

Beschreibung

Aus Liebe helfen û dieses Leitmotiv hat das Leben von Schwester Petra geprägt und ist der Grundsatz des Hilfswerks Schwester Petra, das die Dienerinnen der Armen bei ihrem unermüdlichen karitativen Engagement unterstützt. Die Publikation führt in das Leben und Wirken der 1924 in Oelde, Westfalen, geborenen Ordensgründerin Petra Mönnigmann ein. Sie hat uns ein karitatives und ein geistliches Testament hinterlassen, das heute von über 600 Ordensschwestern erfüllt wird. Vornehmlich in Indien, aber auch in Deutschland, Italien und den USA betreuen sie in ihren Konventen jedes Jahr über 100.000 bedürftige Menschen, vom Neugeborenen bis zum Sterbenden, mit medizinischer Versorgung und menschlichem Beistand. Die Dienerinnen der Armen leben aus einer Liebe zu den Armen, wie die Armen, mit den Armen, für die Armen und dies ein Leben lang, rund um die Uhr, im wahrsten Sinne 24/7.

In einer Zeit der permanenten Selbstperfektionierung könnte dieses Motto einem jeden Menschen Orientierung schenken, der in seinem Leben einen tieferen Sinn entdecken möchte als nach Geld und Erfolg zu streben. So sind die Beiträge dieses Buches auch eine Anfrage an uns, ob wir nicht aus Liebe helfen wollen