Ankündigung

Zeitschrift für Schwäbische und Bayerische Rechtsgeschichte 3

ab 69,90 

Christoph Becker, Peter Fassl, Hans-Georg Hermann, Christoph Lang (Hg.)

ISBN 978-3-643-99695-4
Band-Nr. 3
Jahr 2025
Seiten 760
Bindung gebunden
Reihe Zeitschrift für Schwäbische und Bayerische Rechtsgeschichte

Beschreibung

Der dritte Band der Zeitschrift für Schwäbische und Bayerische Rechtsgeschichte versammelt Beiträge zu den Tagungen „Die Bayerische Verfassung von 1818 und ihre Auswirkungen auf Schwaben im Königreich Bayern“ vom 1. und 2. Oktober 2018 sowie „Mühlen, Kraftwerke, Wasserbauten. Die Regulierung von Flüssen und Gewässern in der Rechtsgeschichte“ vom 8. und 9. Juni 2021 auf Kloster Irsee und weitere Arbeiten zur spätmittelalterlichen, frühneuzeitlichen und jüngeren Rechtsgeschichte Schwabens und Bayerns.


Dr. iur. utr. Christoph Becker ist Universitätsprofessor in der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg.

Dr. phil. Peter Fassl ist Bezirksheimatpfleger a. D. des bayerischen Bezirks Schwaben.

Dr. iur. Hans-Georg Hermann ist Universitätsprofessor in der Juristischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Christoph Lang, M.A. ist Bezirksheimatpfleger des bayerischen Bezirks Schwaben.