Ankündigung

Freiheit – Bildung – Religion

ab 34,90 

Ottmar John, Norbert Mette

Religionspädagogische und fundamentaltheologische Erkundungen

ISBN 978-3-643-15516-0
Band-Nr. 73
Jahr 2024
Seiten 248
Bindung broschiert
Reihe Theologie: Forschung und Wissenschaft

Artikelnummer: 978-3-643-15516-0 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Für das klassische Verständnis von Bildung ist evident, dass sie im Vollzug von Freiheit besteht. Es wendet sich damit u.a. gegen eine Religion, die Menschen in Abhängigkeit und Unmündigkeit gefangen hält. Die Beiträge dieses Bandes suchen das gespannte Verhältnis von Bildung und Religion mit einem vertieften Freiheitsbegriff zu vermitteln und in seiner fruchtbaren Asymmetrie zu begreifen. Sie stützen sich dabei auf die theologische Rezeption des Freiheitsbewusstseins der Moderne, so wie sie von Thomas Pröpper angestoßen worden ist. Daran anknüpfend entwerfen sie Konturen einer Religionspädagogik der Freiheit.


Ottmar John, Dr. theol,, bis 2019 kirchlicher Dienst.

Norbert Mette, Dr. theol., Dr. theol. h.c. Prof. i. R. für Praktische Theologie und Religionspädagogik