Ankündigung

Laterale Führung im akademischen Mittelbau

ab 39,90 

Kevin Lake

Eine theoretisch-analytische und empirische Exploration von Führungssituationen an deutschen Universitäten im Rahmen des akademischen Personalmanagements

ISBN 978-3-643-15543-6
Band-Nr. 37
Jahr 2024
Seiten 304
Bindung broschiert
Reihe Personal und Organisation

Artikelnummer: 978-3-643-15543-6 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Die Forschungstätigkeiten des akademischen Mittelbaus an deutschen Universitäten beim Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen erfolgen immer öfter in Teamarbeit. Als Angehörige des akademischen Mittelbaus sind die Teammitglieder formal-hierarchisch in etwa gleichgestellt. Mittels einer lateralen Führung können diese Teamprojekte effizient wie effektiv umgesetzt werden, wobei der Erfolg der lateralen Führung von verschiedenen Determinanten abhängen kann. Diese Arbeit deckt systematisch die zentralen Determinanten lateraler Führung in Teamprojekten des akademischen Mittelbaus am Beispiel wirtschaftswissenschaftlicher Professuren auf. So wird ein Beitrag zur zielgerichteten Gestaltung eines akademischen Personalmanagements geschaffen und ein erster Handlungsansatz für die Personalentwicklung an deutschen Universitäten formuliert.

Kevin Lake studierte Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Elektrotechnik an der Universität Paderborn und promovierte anschließend an der Universität Bielefeld am Lehrstuhl für BWL, insb. Personal, Organisation und Unternehmungsführung.